5. Oktober: Aktion der Honorarlehrkräfte am Weltlehrertag 2016

HonorardozentInnen werden mit einer Protestaktion

  • am Mittwoch, 5. Oktober 2016, 14:00 – 15:30 Uhr
  • am Brandenburger Tor, anschließend Demozug vorbei am Bundestag bis zum Kanzleramt,

deutlich machen, dass sie nicht länger wie Lehrkräfte zweiter Klasse behandelt werden wollen. Ihre gemeinsamen Ziele schließen an international vereinbarte Grundsätze zum Schutz von LehrerInnen an. Sie fordern die Erfüllung der UNESCO-Standards.

Den Aufruf zur Protestaktion kann hier aufgerufen und heruntergeladen werden.

Kommentar hinterlassen zu "5. Oktober: Aktion der Honorarlehrkräfte am Weltlehrertag 2016"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*