Medienecho

Buchvorstellung „Der Aufstand der Töchter“ am 27. Juni

Der Gewerkschaftliche Aktionsausschuss „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ und die ver.di-Ortsvereine Mitte-Nord, Nordwest und Südwest laden Sie/Euch herzlich zu einer Buchvorstellung mit Podiumsdiskussion ein. Wir stellen das Buch „Der Aufstand der Töchter“ vor, indem beschrieben wird, wie sich die einst ausgegliederten und von Lohndumping…

Weiterlesen



Streiks bei Vivantes. Ein Kommentar im Tagesspiegel vom 12.April 2016

(…) Für 250 der 900 der Service-Beschäftigten (in der „Vivantes-Service-Gesellschaft“) gilt kein Tarifvertrag. Die Gewerkschaft Verdi fordert, dass der Vorstand alle 15 000 Vivantes-Beschäftigten nach dem bundesweiten Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD) bezahlt. Vivantes aber soll sparen, so will es der Senat als Eigentümer der Kliniken. Und deshalb wird der…