Brief an die Fraktionen und Parteien, die über die Bildung des neuen Berliner Senats verhandeln

28218507 - berlin

Auf Initiative des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ (GA) haben die Landesleitungen von ver.di und GEW und der Gewerkschaftlichen Aktionsausschuss einen Brief an die Fraktionen und Parteien, die über die Bildung des neuen Berliner Senats verhandeln, geschickt.

Der Brief kann hier aufgerufen und heruntergeladen werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*