TVöD/TV-L für Alle ist keine Utopie! Veranstaltung am 25. Oktober 2019, 17 Uhr

Einladung zu einer gemeinsamen Veranstaltung des ver.di-Bezirksvorstandes Berlin und des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses, unterstützt von der GEW Berlin.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

In unserem Einsatz für TVöD/ TV-L für Alle haben wir einiges erreicht. Es hat sich einiges bewegt, viele sind in Bewegung gekommen. So blasen die Musikschullehrer dem Senat den Marsch, studentische Beschäftigte ringen mit den Hochschulen um Überführung in den TV-L, nach Rückführungen der Therapeutinnen ist die CFM mitten in der Tarifauseinandersetzung.

Beschäftigte der Bildungs- und sozialen Träger organisieren sich, in Potsdam demonstrieren Schlossbeschäftigte – und alle zusammen ringen um die Aufnahme in die Fläche und die Ausfinanzierung ihrer wichtigen öffentlichen Arbeit.

Häufig geht es zu langsam voran, an vielen Stellen knarzt und knallt es und in Sachen Berliner Finanzen drohen Schuldenbremse und neue Sparansagen. Ein Grund, gemeinsam Bilanz zu ziehen – Deshalb laden wir Euch zum Austausch unserer Erfahrungen ein:

  • Es berichten Kolleg*innen aus den Krankenhäusern und ihren Töchtern, den Therapeut*innen, Freien Trägern, aus Einrichtungen des Landes, den Hochschulen, aus Musikschulen, Volkshochschulen, Flughäfen usw.
  • Es berichten Kolleg*innen, die jetzt aktuell im Kampf stehen, bei der CFM, bei den Bildungsträgern, bei den Töchtern von Vivantes, aus den Schlössern und Gärten Berlins und Brandenburgs, sozialen Trägern usw.

Wir haben auch Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses, die uns unterstützt und unsere Initiativen aufgenommen haben, eingeladen.

Mit ihnen wollen wir gemeinsam bilanzieren, diskutieren. Im Anschluss, ab 19:30 Uhr, wird es noch die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen geben.

  • Kommt am 25.10.2019, 17:00-19:30 Uhr
  • ver.di-Bundesverwaltung, 7.OG
  • Raum 7A Böll-Seghers-Tucholsky-Woolf
  • Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin
  • Klicke hier für die vollständige Einladung zu der Veranstaltung als PDF Datei.

    Kommentar hinterlassen zu "TVöD/TV-L für Alle ist keine Utopie! Veranstaltung am 25. Oktober 2019, 17 Uhr"

    Hinterlasse einen Kommentar

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *